re:publica 2014 – Tag 2

re:publica 2014 – Tag 2 – 7. Mai 2014. Station, Berlin.
Dieses Jahr kann ich leider nicht persönlich teilnehmen. Darum hier nur die Links zu den Videos der Vorträge, die mich dieses Jahr interessiert hätten (und ich mir noch online anschauen werde)


On our fear and apathy towards smartphone attacks – Linus Neumann & Ben Schlabs

Smartphones are migrating from lifestyle object to the epicenter of communication on the individual and societal level. Equipped with cameras and microphones and constantly connected to communication networks, the phones are also becoming an attractive target for spies and data thieves. The fear among smartphones users grows without them knowing if and how they are actually being attacked.

Link zum Beitrag auf der re:publica 2014 Seite


Playing It Cloud – And Getting Paid? – crispin hunt & Johnny Haeusler & Helienne Lindvall

Is there still a way for musicians to actually earn a living from their recording output these days?

Link zum Beitrag auf der re:publica 2014 Seite


Brutality and Complexity in the Global Economy – Saskia Sassen

Link zum Beitrag auf der re:publica 2014 Seite


Freiheit und Vorhersage: Über die ethischen Grenzen von Big Data – Viktor Mayer-Schönberger

Viel wurde in den vergangen Monaten über Big Data diskutiert, aber die tatsächlichen Qualitäten von Big Data bleiben für viele unklar. Damit schätzen wir Big Data und damit verbundenen Gefahren völlig falsch ein und können auch keine notwendigen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Big Data schaffen. Warum das so ist, warum die wahren Gefahren von Big Data mit dem Phänomen der Zeit zusammenhängen, und warum Regulierung essentiell ist um unsere Gesellschaft zu schützen, das ist Thema dieser Session.

Link zum Beitrag auf der re:publica 2014 Seite


Google Nest: Your data, our future – Paul von Ribbeck & Gloria Spindle

Imagine if you could trust a company with your data. If you could open up with all your fears and secrets. Google Nest offers just that trust.

Link zum Beitrag auf der re:publica 2014 Seite


Vorratsdatenspeicherung für Anfänger und Fortgeschrittene – Anna Biselli & Andre Meister

Link zum Beitrag auf der re:publica 2014 Seite


Black Code – Ron Deibert

A recent stream of documents leaked by former NSA contractor Edward Snowden has shed light on an otherwise highly secretive world of cyber surveillance. Among the revelations, perhaps the most important for the future of global cyberspace are those concerning the way the U.S. government compelled the secret cooperation of American telecommunications, Internet, and social media companies with signals intelligence programs.

Link zum Beitrag auf der re:publica 2014 Seite


The new gatekeepers in the living room: democratisation of the entertainment industry – Richard Kastelein

How will the current TV value chain, underpinned by brand spot advertising based on archaic, legacy audience measurement systems stay relevant with new gatekeepers, smarter devices and software, and new consumer behaviour such as media stacking?

Link zum Beitrag auf der re:publica 2014 Seite


Veröffentlicht von

Ruggero De Pellegrini

PHOTOGRAPHER, DEVELOPER & INDIVIDUALIST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.